Der von mir selbst entwickelte Laser-Reittrainer veranschaulicht die Hilfengebung und gibt dem Reiter somit ein sichereres Gefühl beim Reiten. Anfänger können dadurch deutlich schneller selbstständig reiten lernen – daher setze ich den Laser-Reittrainer auch in der Reittherapie mit völlig reitunerfahrenen und sogar körperlich oder geistig eingeschränkten Menschen ein.

Geübtere Reiter können damit ihre Hilfengebung verfeinern und eventuell entstandene Ängste überwinden. Optimieren lässt sich dies durch die Verbindung mit Hypnose oder Mentaltraining.

Zu Hause können Sie das Gelernte in meinem Begleitbuch „Rücken – Kippen – Drehen: Mit dem Kirsch Laser-Reittrainer zu mehr Körpergefühl und Harmonie“ noch einmal in Ruhe nachlesen.

In der Januarausgabe 2018 berichtete die Zeitschrift „Mein Pferd“ ausführlich über meine Arbeit mit dem Laser-Reittrainer. Das Originalheft ist auf der Website von „Mein Pferd“ zu bestellen.

Der Artikel als PDF kann hier heruntergeladen werden: Laserreittrainer_MeinPferd_Januar2018

Viel Spaß bei der Lektüre! (Holger Kirsch)